Mehr Spaß mit dem Schützenkranz Riederau e.V. in Riederau am Ammersee!

In Deiner Freizeit legst Du Wert auf gute Unterhaltung, Aktivität und Spaß?

Du möchtest Gleichgesinnte treffen, Freundschaften schließen und Deine freie Zeit möglichst angenehm gestalten? Dann freuen wir uns, dass Du den Weg zu uns in den Schützenkranz Riederau e.V. gefunden hast!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Dir einen Einblick in unser Angebot geben.

Wenn Du Fragen hast, stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Spreche uns einfach an, wir nehmen uns Zeit für Dich!

Über Schützenkranz Riederau e.V.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, eine attraktive Möglichkeit zur Freizeitgestaltung zu bieten und auf die Wünsche unserer Mitglieder einzugehen.

Bogenschießen

Saisonbeginn der Bogenschützen

 

am Dienstag, den 23. Juni 2020

 

Trainingszeiten: <<vorerst immer Dienstag von 17 - 19 Uhr >>

Übungsschießen

Sondermeldung

 

Die Übungsschießen für Erwachsene und Jugend fallen ab 20.3.2020 bis auf unbestimmte Zeit aus.(Corona)

 

Auch die Damenschießen werden vorerst ausgesetzt.

 

 

Jeden Freitag ist Übungsschießen im Kramerhof in Riederau. Beginn ist für die Jugend ab 18.30 Uhr und für die Erwachsenen ab 19.30 Uhr.

 

 

 

Riederauer Schützen proklamieren ihre Könige

 

Nach der ordentlichen Mitgliederversammlung des „Schützenkranz“ Riederau e.V. wurden auch gleich die neuen Schützenkönige für das Jahr 2020 bekanntgegeben.

Die Schützenkönige des Jahres 2019, Tanja Amann in der Luftgewehrklasse, Steffen Schmölz mit der Pistole, Hedwig Hylla als Auflagekönigin, sowie Maxi Seifert von der Jugend gaben ihre Schützenketten zurück, mit denen sie den Verein bei Veranstaltungen im Jahr 2019 repräsentiert und Taler an die Ketten gestiftet hatten. Als Dank und Erinnerung erhielten sie jeweils ein Erinnerungszeichen.

Anschließend wurden die neuen Schützenkönige für das Jahr 2020 vorgestellt. Schützenkönig in der Luftgewehrklasse wurde Florian Wörsching mit einem 129 Teiler. Manuela Glassl errang den 2. Platz und bekam dafür die Wurstkette verliehen. Die Brezenkette für den Drittplazierten ging an Heinrich Wörsching.

Mit der Luftpistole konnte auch dieses Jahr wieder Steffen Schmölz den besten Schuss abgeben. Mit einem 142 Teiler errang er die Königswürde. Wurstkönig wurde Florian Wörsching und Brezenkönig Pascal Wessely.

König der Auflageschützen wurde Georg Dallmeier mit einem 23 Teiler, Josef Vogl Wurstkönig und Brezenkönig Heinrich Wörsching.

Auch die Jugendlichen ermittelten ihre Könige. Den schönsten Schuss gab auch dieses Jahr wieder Maxi Seifert ab. Damit errang er mit einem 305 Teiler den Titel des Jugendkönigs. Wurstkönig wurde Henry Hoy und die Brezenkönig Tim Horvat.

<< Neues Textfeld >>