Mehr Spaß mit dem Schützenkranz Riederau e.V. in Riederau am Ammersee!

In Deiner Freizeit legst Du Wert auf gute Unterhaltung, Aktivität und Spaß?

Du möchtest Gleichgesinnte treffen, Freundschaften schließen und Deine freie Zeit möglichst angenehm gestalten? Dann freuen wir uns, dass Du den Weg zu uns in den Schützenkranz Riederau e.V. gefunden hast!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Dir einen Einblick in unser Angebot geben.

Wenn Du Fragen hast, stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Spreche uns einfach an, wir nehmen uns Zeit für Dich!

Über Schützenkranz Riederau e.V.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, eine attraktive Möglichkeit zur Freizeitgestaltung zu bieten und auf die Wünsche unserer Mitglieder einzugehen.

Bogenschießen

Endlich beginnt wieder die Bogensaison 2021

 

Ab Dienstag, den 15.06.2021

neben dem Sportplatz in Riederau

 

Trainingszeiten: <<vorerst immer Dienstag von 16 - 18 Uhr >>

 

Wir freuen uns auf euch

Übungsschießen

Die Riederauer Schützen informieren über

 

die geplante Zukunft im Jahr 2021

 

Die Schützenvereine und infolgedessen auch der Schützenkranz Riederau ist in sportlicher Hinsicht von der Pandemie ebenso schwer  betroffen.

Seit März letzten Jahres ruht der Schießbetrieb in Riederau im Schießstand im Kramerhof.

Bogensport war sehr eingeschränkt unter Einhaltung der Hygieneschutzbestimmungen am freien Bogenplatz am Sportplatz möglich.

Vermutlich werden die geselligen Vereinsübungsschießen am Freitagabend und die Rundenwettkämpfe erst wieder ab September möglich sein.

 

Die Jahreshauptversammlung, die gewohnterweise im Januar oder Februar abgehalten wurde, wird aller Voraussicht nach in der 2. Jahreshälfte 2021 stattfinden. In diesem Jahr ist die Versammlung verbunden mit Neuwahlen.

 

Ortsmeisterschaft, eventuell der Aktionstag auf der Kirchenwiese u.s.w. entfallen ebenso.

Der traditionelle Adventsmarkt, der am Samstag, den 20. November vorgesehen ist, kann hoffentlich zur Freude der Besucher aus Nah und Fern wieder stattfinden.

 

Bogenschießen im Freien ist wieder ab Mai auf dem Bogenplatz vorgesehen, Voraussetzung ist, dass dies nach dem Hygieneschutzgesetz bis dahin möglich ist.

 

gez. Josef Vogl

1. Schützenmeister<< Neues Textfeld >>