Josef Vogl (1. SM), Georg Dallmeier, Florian Wörsching, Melanie Gamohn, Steffen Schmölz, Tanja Amann (2. SMin), sitzend von links: Pascal Wessely, Jonas Ottinger, Bastian Amann

Neue Schützenkönige für das Jahr 2015

 

Proklamation des Riederauer „Schützenkranz“ bei Weihnachtsfeier

 

 

Am 2. Weihnachtsfeiertag fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft „Schützenkranz“ Riederau im Landgasthof „Kramerhof“ statt. Es wurden bei dieser Veranstaltung auch die neuen Schützenkönige für das Jahr 2015 bekannt gegeben und in ihr Amt eingeführt.

 Die Schützenkönige des Jahres 2014, Alexander Wörsching in der Luftgewehrklasse,  Josef Vetterl mit der Luftpistole, sowie der Jungschützenkönig Bastian Amann gaben ihre Schützenketten zurück, mit denen sie den Verein bei Veranstaltungen repräsentiert hatten. Als Dank und zur Erinnerung erhielten sie jeweils einen Zinnteller. Anschließend konnten die neuen Schützenkönige für das Jahr 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Schützenkönigin in der Luftgewehrklasse wurde Melanie Gamohn  mit einem 193 Teiler. Florian Wörsching errang den zweiten Platz und bekam dafür die Wurstkette verliehen. Die Brezenkette für den Drittplazierten ging an Steffen Schmölz.

Mit der Luftpistole konnte Florian Wörsching den besten Schuss abgeben. Mit einem 172 Teiler errang er die Königswürde. Wurstkönig wurde Steffen Schmölz und Brezenkönig Georg Dallmeier.

In der Jugendklasse konnte Jonas Ottinger mit einem 90 Teiler König werden, gefolgt von Bastian Amann und Pascal Wessely.

 

Der Abend wurde bereichert mit amüsanten Weihnachtsgeschichten, vorgetragen von Irmi Reitinger und Gerda Vogl, und einer Tombola mit schönen Preisen. Für die weihnachtliche musikalische Unterhaltung sorgten Caroline und Christine Schwarz. 

 

Josef Vogl

1. Schützenmeister